Logo Harbauer GmbH

Harbauer GmbH

Unternehmensprofil

Was macht Harbauer?

Harbauer ist im Bereich Umwelttechnik, insbesondere im Bereich der Wasserreinigung/Grundwassersanierung, tätig.

Unternehmensgröße

  • 53 Mitarbeitende

Ausbildungsberufe

  • Duale Ausbildung zur Mechatronikerin (w/m/d)

Was lernen die Teilnehmerinnen während des Technischen Jahres?

  • Kennenlernen des gesamten Ablaufes, Anlagenbegehungen auf diversen Baustellen.
  • Handwerkliche Arbeiten im Bereich der Metallverarbeitung: wie sägen, bohren, schrauben,
    Pumpen auseinander bauen, reinigen und wieder zusammensetzen
  • Bauteilgruppen aus PE-Kunststoffrohren anfertigen

Was macht ein Praktikum bzw. eine Ausbildung bei Harbauer besonders
attraktiv?

  • Familiäres Arbeitsklima
  • Respektvoller, ungezwungener Umgang
  • Das Gefühl, etwas für eine saubere Umwelt beizutragen

Was erwartet Harbauer von den Teilnehmerinnen?

  • Handwerkliches Interesse
  • Herkömmliche PC-Kenntnisse im Umgang mit Excel und Word von Vorteil, aber nicht notwendig

Karriereaussichten

  • Ausbildungsplatz für Mechatroniker*innen
  • Schlosser*innen mit Übernahmemöglichkeit

 


Das Projekt EnterTechnik wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung.